GRUNDSTÜCKE  


GRUNDSTÜCK „Via Lecce“ (die Bilder öffnen sich durch Anklicken in einem größeren Fenster)


 










 

- Größe 2,5 Hektar (mögliche Hausgröße 200 qm)

- 350 Olivenbäume, die eine Ernte von ca. 5 Tonnen bringen

- verschiedene Obstbäume: Aprikose, Mandarine, Kirsche, Mandeln, Johannisbeere

- komplettes Bewässerungssystem vorhanden

- bewohnbares Haus inmitten des Grundstücks, 100 qm, mit 3 Schlafzimmern, Küche, WC. Renovierungsbedarf von ca. 20- bis 30.000 Euro

- 3 km von Manduria, ca. 8 km vom Meer

- Möglichkeit, einen Agriturismo einzurichten (Zuschüsse vom Staat und von der Kommune)

- kein Meerblick

- Strommasten direkt am Grundstück, Telefonmasten ca. 500 Meter entfernt, Brunnen, Zisterne vorhanden

- Preis: 140.000 Euro

 

 

Mit diesem Grundstück können Freunde des Olivenöls ein klasse Schnäppchen tätigen. Auf den ersten Blick mag der Kaufpreis vielleicht etwas hoch erscheinen, aber schon eine Olivenernte bringt Ihnen mehrere 1000 Euro Umsatz. Die 350 Olivenbäume erbringen pro Ernte 50 Quintale (ein Quintale sind 100 kg), damit können Sie ca. 3000 bis 4000 Flaschen Olivenöl im Jahr produzieren. Je nachdem, wo Sie das Öl (oder die Oliven) abliefern oder es selbst vermarkten, ist ein Erlös zwischen 3 und 7 Euro pro Liter machbar. Natürlich können Sie auch mit Bauern eine Übereinkunft treffen, dass diese alle Aufgaben übernehmen und dann den Erlös 50:50 mit Ihnen aufteilen.

Vom Staat und von der EU bekommen Sie Zuschüsse für die Erhaltung der Olivenbäume, derzeit im Jahr auf diesem Grundstück ca. 4000 Euro. Ein komplettes Bewässerungssystem mit Brunnen ist bereits vorhanden, und auch Strommasten stehen an der Einfahrt. Die Zufahrt ist auf den letzten Metern etwas uneben, aber mit wenig Aufwand herzurichten.

Doch es gibt nicht nur Olivenbäume auf dem Grundstück, Sie finden dort verschiedene Obstbäume wie Aprikose, Mandarine, Kirsch, Mandeln, Johannisbeere. Neben dem Haus gibt es einen kleinen umzäunten Hof, in dem sich der Brunnen befindet und den man auch als Autoabstellplatz nutzen kann.

Das Grundstück liegt auf dem flachen Land hinter Manduria, abseits der Straße Richtung Lecce. In einiger Entfernung findet man einige das ganze Jahr bewohnte Masserien, aber Sie leben auf diesem Gelände absolut ruhig inmitten von Olivenbäumen.

Für das schon bestehende alte Haus gibt es zwei Möglichkeiten: Sie können es abreißen und etwas Neues errichten oder es sanieren, denn die Grundsubstanz ist gut, außerdem bietet es eine gute Zimmereinteilung und Platz für 6 Personen. Weiterhin eröffnet das große Grundstück die Möglichkeit, durch die Aufstellung mehrerer Holzhäuser in einer Größe von 3 mal 3 oder 4 mal 4 Metern einen Agriturismo oder Bed and Breakfast einzurichten. Für Tourismus-Einrichtungen bekommen Sie Zuschüsse vom Staat und von der Kommune.

 

 

 


zurück